Hiroshima-Mahnwache in Hanau

Media

6. August 2019

Hiroshima-Mahnwache in Hanau

Auf Einladung der Anti-Atom-Initiative Hanau waren wir wieder bei der Mahnwache dabei. Hintergrund:

Am 6. August 1945 warfen die USA die Atombombe „Little Boy“ über dem Zentrum der japanischen Stadt Hiroshima ab. Von den 350 000 Einwohnern starben etwa 140 000

bis Ende des Jahres. Die Überlebenden „Hibakusha“ erlitten Spätfolgen der radioaktiven

Strahlung wie z.B. signifikant erhöhte Krebsraten.

Die Atombombe setzte enorme Energiemengen frei. Etwa 50 % der Gesamtenergie zerstörte als gewaltige Druckwelle den Stadtkern Hiroshimas, samt beinahe aller Gebäude und Krankenhäuser im Umkreis von etwa 2 km. Trommelfelle und Lungen platzten noch mehrere Kilometer entfernt vom Hypozentrum, während Gebäudeteile, Fahrzeuge und

Körper als Projektile durch die verwüsteten Straßen schossen. Es herrschten Wind-stärken, wie sonst nur bei großen Hurrikans gemessen werden.

Etwa 35 % der Gesamtenergie führten in Form von Hitze zu einem regelrechten Feuer-

sturm, der die gesamte Innenstadt erfasste. Mit Temperaturen von 3000°C bis 4000°C

im Hypozentrum verdampfte dort jegliches Leben und ließ nur „atomare Schatten“ auf

dem Asphalt zurück. Freiliegende Haut wurde innerhalb eines Umkreises von 3,5 km

verbrannt. Menschen, die sich in Kellern und Bunkern versteckten, starben an Sauer-

stoffmangel und Rauchvergiftung. Die verbleibenden 15 % der Gesamtenergie der

Atombombe wurden in Form von radioaktiver Strahlung freigesetzt.

(Quelle: IPPNW)

Greenpeace fordert, dass nukleare Waffen weltweit abgeschafft werden müssen. Deutsch-

land muss zudem den Atomverbotsvertrag unterschreiben, dem bereits mehr als 120 Län-

der beigetreten sind.

Krieg ist kein Mittel zur Lösung von Konflikten.

Der Einsatz für eine bessere Welt ist mit dem Einsatz für eine friedliche Welt eng ver-

knüpft.

Greenpeace bekennt sich zur friedlichen Lösung von politischen Konflikten und zu einer

internationalen Friedensordnung, beruhend auf den Prinzipien der UN-Charta und des

Völkerrechts.

Weiterführende Links

The Lost Ones: Tsutomu Yamaguchi-Überlebender von Hiroshima und Nagasaki

Tags